Hebammensprechstunde

Die Hebammensprechstunde können Sie unabhängig von Ihrer SS-Woche „jederzeit“ in der Schwangerschaft und auch nach der Geburt in Anspruch nehmen.

Fragen zur Schwangerschaft, Wehwehchen, die Aufarbeitung der Geburt, Fragen zum Stillen / Abstillen / Zufüttern etc beantworte ich Ihnen gerne. Oft ist das MuKi-Beratungsgespräch ( 18.-22. SSW ) nicht ausreichend.

Die Hebammensprechstunde wird von Ihrer gesetzl. Krankenkasse leider nicht bezahlt.

Kosten: 60,00 pro Stunde.