Mutter-Kind-Pass Beratung

Aufgrund der Coronapandemie kann das Muki-Hebammenberatungsgespräch bis zur Geburt in Anspruch genommen werden.
Dieses Gespräch ist dzt. leider nicht online möglich.

                                                            _______________________


Sie haben zwischen der 18. – 22. Schwangerschaftswoche den Anspruch auf ein Hebammenberatungsgespräch im Rahmen des Mutter-Kind-Passes. Die Kosten werden zu 100% von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Inhalte:

  • Ihre Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby
  • Richtige Ernährung, Bewegung, Sport
  • Wo werden Sie gebären?
  • Welche Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung sind für Sie sinnvoll?
  • Offene Fragen ?

Ich berate Sie gerne ausführlich und nehme mir Zeit für Ihre Anliegen, Fragen oder vielleicht Sorgen .